Weiterbildungsstelle

Mitarbeiter über uns

Thorsten Hillmann, Assistenzarzt Chirurgie im 3. Jahr, Heilig Geist-Krankenhaus

" Ich habe mich bewusst für das Heilig Geist-Krankenhaus entschieden, da es hier noch möglich ist, in einer umfassenden Ausbildung ein breites Erfahrungsspektrum zu erwerben, um sich auf dieser Basis dann bewusst für eine Spezialisierung zu entscheiden. Dieser Weg war für mich genau der richtige. ich arbeite nach wie vor sehr gern im Heilig Geist-Krankenhaus. Die Stimmung im Team ist einfach sehr gut und die Ausbildung  - besonders im operativen Bereich - ist hervorragend. "

hier erfahren Sie mehr über unsere Fachärztliche Weiterbildung

Jennifer Kempen, Wohnbereichsleitung Seniorenhaus St. Gertrud

" Hier herrscht eine familiäre Atmosphäre und der Lebensalltag von Mitarbeitern und Bewohnern wird im christlichen Miteinander gestaltet. Es wird ein vielseitiges Fort- und Weiterbildungsprogramm angeboten, das allen offen steht und die Qualität unserer Betreuungsarbeit sichert. "

Vom Praktikum zur Wohnbereichsleitung - hier erfahren Sie mehr über Jennifer Kempen

Martina Fuchs, stv. Stationsleitung St. Vinzenz-Hospital

" Ich befinde mich derzeit im 5. Semester meines berufsbegleitenden Studiums. Und die mir zugesagte Unterstützung von Vorgesetzten und ganz besonders meiner Kollegen, erlebe ich täglich. Die Koordination von Studium und Beruf wäre ohne diese Hilfe nicht so möglich. Das Gefühl, diesen positiven und ehrlichen Rückhalt zu haben, macht es mir überhaupt erst möglich, das spannende Feld der Pflege so zu erleben und zu entdecken. Dieser sichere Rahmen gibt mir Mut und gleichzeitig die Freiheit, mich auf diesen aufregenden und manchmal ungewissen Weg zu begeben. Dafür bin ich sehr dankbar. "

Ausbildung, Weiterbildung, Studium - Hier erfahren Sie mehr über Martina Fuchs

Johannes Burbach, Verwaltung Seniorenhaus Maria Einsiedeln

" Nach Abschluss meiner Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen wurde mir direkt ein Arbeitsbereich angeboten, der mich herausfordert und mir die Möglichkeit gibt, mich beruflich weiterzuentwickeln. "

Hier erfahren Sie mehr über die Ausbildung in unseren Seniorenhäusern

Janka Rokohl, Assistenzärztin Orthopädie im 1. Jahr, Krankenhaus St. Josef

" Im Krankenhaus St. Josef werden mir als Assistenzärztin von Anfang an eine gezielte Weiterbildung und die volle Einbindung in die klinischen Abläufe geboten. Bei angenehmem Betriebsklima und enger Zusammenarbeit der einzelnen Fachabteilungen profitiere ich als Berufsanfänger vom Erfahrungsschatz der Kollegen und der gegenseitigen Unterstützung. Durch festgelegte Qualitätsstandards können Handlungsabläufe gut verinnerlicht werden, was letztendlich ein strukturiertes, eigenständiges Arbeiten ermöglicht. "

hier erfahren Sie mehr über unsere Fachärztliche Weiterbildung

Sancak Aydin, Mitarbeiter Hausservice, Seniorenhaus St. Gertrud

" An meiner Arbeit gefällt mir besonders das Miteinander von jungen Mitarbeitern und alten Bewohnern. Es ist toll zu sehen, wie das Ganze harmoniert und funktioniert. "

Hier erfahren Sie mehr über unseren sozial-kulturellen Bereich

Rebekka Lagos Kalhoff, PJlerin Chirurgie im St. Vinzenz-Hospital

" Ich absolviere meine dritte PJ-Tertial im St. Vinzenz-Hospital. Hier herrscht eine positive Grundstimmung. Ich wurde freundlich aufgenommen und fühle mich als Teammitglied. Ich bekomme schon eigene Aufgaben und darf im OP am Tisch assistieren und zum Beispiel viel nähen. Ich habe das Gefühl, dass ich immer Fragen stellen darf und mir alles erklärt wird. "

Hier erfahren Sie mehr über das Praktische Jahr in unseren Krankenhäusern

Thorsten Jablonski, Leitung Ambulanz St. Franziskus-Hospital

" Ich darf ein starkes Team führen, in dem sich jeder auf den anderen verlassen kann. Auch privat bin ich eng mit meinem Arbeitsplatz verbunden, da ich hier als Pflegeschüler zum erstenmal meiner späteren Frau begegnete. Mittlerweile sind wir 13 Jahre verheiratet und haben 3 Kinder. Auch Sie arbeitet heute noch hier im St. Franziskus-Hospital.  "

Hier erfahren Sie mehr über die Gesundheits- und Krankenpflege in unseren Krankenhäusern

Stefan Schildmann, Produktionsküchenleiter Seniorenhaus St. Maria

" Unser Träger verbindet Fortschritt und traditionelle kirchliche Werte. Daher pflegen wir einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander, was ich sehr schätze. Und obendrein sind wir dabei auch erfolgreich. "

Hier erfahren Sie mehr über die Servicebereiche in unseren Seniorenhäuser

Steffen Felbel, PJler im St. Franziskus-Hospital

" Ich habe von dem Tertial im St. Franziskus-Hospital wirklich profitiert, weil man auch als PJler in einem jungen Team voll eingebunden war. "

Hier erfahren Sie mehr über das Praktische Jahr in unseren Krankenhäusern

Ulrike Nicolaus, Wohnbereichsleitung, Seniorenhaus Serafine

" Ich arbeite gerne hier, weil ich die Zusammenarbeit mit den Ordensschwestern genieße und wertschätze und sie als Bereicherung meiner Tätigkeit im Seniorenhaus erlebe. "

"Der Zukunft verbunden" - Hier erfahren Sie mehr über den Orden der Cellitinnen zur hl. Maria

Ottila Axinte, Assistenzärztin im 2. Jahr Anästhesiologie, Krankenhaus St. Josef

" Ich habe mich hier von Anfang an sehr wohl gefühlt, vor allem in unserem Team. Ich führe mit meinem Chef regelmäßig Gespräche über meine Weiterbildung. Ich denke, ich kann mich in dieser professionellen Umgebung gut weiterentwickeln und dies auch anderen Assistenzärzten empfehlen. "

Hier erfahren Sie mehr über unsere strukturierte Weiterbildung

Claudia Gnörlich, Bereichleiterin Hausservice, Hausgemeinschaften St. Augustinus

" Meine Arbeit bietet mir Raum für kreative Lösungen und Freiräume für eigene Entscheidungen. "

Hier erfahren Sie mehr über unsere Fortbildungsangebote

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus Christinenstift